Wie immer…und auch wieder nicht

Liebe Wollbegeisterte,

auch wenn der Europamarkt der Kunsthandwerker nicht wie gewohnt stattfinden kann, wollen wir an unserer Tradition festhalten und präsentieren am 5. September die neuen Garnkollektionen für Herbst/Winter 2020/21.

Dear wool enthusiasts,
Even if the European market for artisans cannot take place as usual, we want to stick to our tradition and present the new yarn collections for autumn / winter 2020/21 on September 5th.

Aus gegebenem Anlass versuchen wir die erhöhte Besucher*innenfrequenz an diesem Tag räumlich zu entzerren und bieten in diesem Jahr Thementische an. Zu den aktuellen Trends erhalten Sie vor unserem Geschäft, im stimmungsvollen Innenhof und in unseren Kursräumen die Möglichkeit, direkt Hand an zu legen:
Welche Nadel strickt sich am schönsten, welches Garn entwickelt sich zu Ihrem Favoriten und welche Anleitung ist vielleicht nur auf den ersten Blick unmöglich zu verstehen?

Given the occasion, we are trying to spatially equalize the increased visitor frequency on this day and are offering themed tables this year. In front of our shop, in the atmospheric inner courtyard and in our course rooms, you will have the opportunity to lend a hand directly to the current trends:
Which needle knits best? Which yarn will become your favorite and which instructions may be impossible to understand only at first glance?

Wir sind ganz sicher, dass wir „mit Abstand“ den schönsten Saisonstart erleben können!

We are quite sure that we can experience the best start to the season “by far”!

Here is some information about the European artisan market. Follow the links:

Wie Sie wissen, werden die bunten Stände des Europamarktes der Handwerker nicht die üblichen Standorte zieren, jedoch bietet die Glashalle in der Annastraße die besten Voraussetzungen, einer dezentralen Station des Handwerkermarktes Raum zu geben. Mit Jott & Daughters – Taschen aus Petipoint-Stickereien, Gloria Jansen – Photographie, Susanne Kämper – Textildesign und Gabriele Weiler – Jaquardwalkbekleidung.

And finally we would like to point out our current art campaign: @aachener.wunschbaum

Und zum Schluss möchten wir Ihnen unsere diesjährige Kunstaktion-Mit-Strick als Beitrag zur Kunstroute am 26. / 27. September ans Herz und in Ihre fähigen Hände legen: Eine italienische Weihnachtsbaumidee zum Vorbild genommen, den europäischen Gedanken in Zeiten von Corona aufgreifend, laden wir in der Tradition unserer Urban Knitting Aktionen in die Glashalle in der Annastrasse ein zum Mitmachen. Wer stricken und häkeln kann hilft, dem Wunschbaum handwerklich Leben einzuhauchen. Wer seine Wünsche formuliert an die zukünftige Europapolitik der neuen Oberbürgermeisterin/des neuen Oberbürgermeisters, hilft dem Wunschbaum ideell das richtige Format zu geben. Weihnachten, zum Ende der Aktion, übergeben wir alle Wünsche feierlich an das neue Oberhaupt der Stadt Aachen. Instagram: @aachener.wunschbaum

Wir freuen uns auf eine lebendige Herbst-Winter-Saison und senden herzliche Grüße aus der Annastrasse

Julia Babendreyer und das ganze Team von Görg & Görg

 

Wer mehr Infos braucht:

telefonisch während der Öffnungszeiten 10 – 18 Uhr/Sa bis 16 Uhr: +49 (0)241 4705913
per E-Mail: stricken@goerg-wolle.de
oder kommt in der Annastrasse 18 in der schönsten Altstadt Aachens einfach vorbei.

Instagram & Facebook gibt’s natürlich auch

 

Redaktion: August 2020