Seidenweiche Milchprotein- oder Brennnesselfasern, Bio-Bambus und -Baumwolle, recycelte Jeansgarne…

…folgen Sie uns auf dem Weg in die Zukunft.

Das junge Kölner Groß- und Einzelhandelsunternehmen Pascuali wurde 2008 gegründet. Alle Garne zeichnen sich durch anspruchsvolle Qualität aus. In jeder einzelnen Herstellungsphase werden die Umwelt und die mit echter Handarbeit verbundenen Mühen und Anstrengungen respektiert und über den Preis honoriert. Um diesen sozialen und ökologischen Kriterien für Naturwolle und andere Garne gerecht zu werden, arbeitet die Firma in der Regel mit Herstellern zusammen, die nachhaltig produzieren.

Wir haben fünf Garne von Pascuali mit je speziellen Eigenschaften oder Vorzügen in der Produktion oder der Anwendung für Sie in vielen verschiedenen Farben ausgewählt.

Tambo ist z.B. ein edles Garn auf der Basis von Milchproteinen, welches biologisch abbaubar ist. Dieses Garn ist nur noch kurze Zeit zu bekommen, weil die Diskussion über die Verwertung von Milchüberhängen für die Produktion sehr kontrovers geführt wurde. Was aber feststeht ist die sehr hohe Hautverträglichkeit dieses Garns und die leicht antibakterielle Wirkung. Ein Garn, solange der Vorrat reicht, welches besonders für Babies und Allergiker geeignet ist.

Einige dieser Garne haben wir zu Ende 2019 reduziert.

Wer die Garne mal anfühlen möchte oder die Garne kennenlernen möchte, die wir mittlerweile auch von anderen Firmen dazu bekommen haben, ist bei uns im Geschäft sehr herzlich willkommen.

Aber es gibt auch andere, ganz unkomplizierte Wege mit uns in Kontakt zu kommen bei Fragen, Anregungen, Wünschen oder Bestellungen:
Telefonisch: +49 (0)241 4705913
per E-Mail: stricken@goerg-wolle.de