Das Fest der Enten

Als 2013 der WDR auf die Crew von aachenstricktschön zukam…da war uns noch nicht klar, auf was für eine verrückte Idee wir uns da zum alljährlichen Welttag des öffentlichen Strickens einlassen würden.

Diese Anfrage jedenfalls lieferte den Anstoß zum Entwurf dreier wundervoll gelber, riesig großer Strick-Enten…die mit der Fotografin Gloria Jansen nach der Feuertaufe im Elisengarten bei den damaligen WDR-Dreharbeiten zur Doku am Freitagabend “ Wir sind NRW!“ anschließend durch die Lande zogen.

So auch ins damals stillgelegte Wetzlarbad in Eupen. Heute, 2018, ziert eines dieser wundervollen Fotos unserer süßen drei Entchen die Eingangshalle des neu renovierten Freibades im schönen Ostbelgien.

www.gloriajansen.com

 

aachenstricktschön ist ein Label von uns, welches wir im Jahr 2011 gegründet haben mit dem Ziel das Stricken in jeder Form, vorallem in künstlerischer, in den Alltag zu bringen und die Tradition dieser uralten Handarbeitstechnik durch moderne, freche Projekte am Leben zu erhalten. Kooperationen mit der Arbeitsgruppe Wollroute und verschiedenen Schulen in unserem bisher größten Projekt „world-wide-wool.net“ haben in den Jahren 2012-2014 für viel Aufsehen und begeisterte Kinderaugen geführt.

www.world-wide-wool.net